1968 - 1989 Transport Management - Camp King 0219

Herzlich Willkommen im Camp King
www.campking.org
Direkt zum Seiteninhalt

1968 - 1989 Transport Management

Geschichte / History > US Armee / US Army
Nachdem Charles de Gaulle 1966 erklärt hatte, dass Frankreich die volle Souveränität anstrebe und die Stationierung fremder Truppen auf französischem Boden untersage, wurde das Transport Management aus der Nähe von Paris nach Oberursel verlegt.

Erst in den Jahren nach 1960 wurde aufgrund der Aufrüstung und Modernisierung der Waffentechnik in den Staaten des Warschauer Paktes die Strategie der „Flexible Response“, der flexiblen Erwiderung,  entwickelt.

Zu Lande, zu Wasser und in der Luft sollte hier im Fallle eines Angriffs auf die USA oder die Bündnispartner reagiert werden. Dies wurde in den REFORGER Manövern jährlich trainiert. Die zentrale Verkehrssteuerung erfolgte auch im Camp King.

Nach dem Fall der Mauer bzw. dem Zusammenbruchs des Ostblocks, wurden mehr und mehr US Kasernen an der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze aufgelöst.

So auch in Oberursel: Hier wurde letztmalig am 21. Juli 1993 um 8.30 Uhr die US-Fahne vom Mast genommen und eingerollt. Von nun an suchte die Bundesvermögensverwaltung für 16 Hektar nach einem neuen Eigentümer.
When Charles de Gaulle declared in 1966 that France would strive for full sovereignty and that they would prohibit any further stationing of foreign troops on French soil, the Transport Management deployed from close to Paris to Oberursel.

It was only in the 1960 that the "Flexible Response" strategy was developed as a result of the rearmament and modernisation of weapon technology in the Warsaw Pact states.

In case of an attack on the United States or any of their allies, this was to be countered immediately on land, at sea and in the air. The REFORGER exercises took place every year to train just that. Camp King was involved with central control and movement management.

After the wall came down and the Eastern Bloc disintegrated, more and more US military installations along the former German border were closed down.

This fate also struck Oberursel: Here the Stars and Stripes was taken down for the last time on 21 July 1993 at 8.30 am. Then it was time for the Federal Office for Asset Management to start looking for a new owner for 39 acres.


Am 13. August 1986 wurde der 40. Jahrestag des Camp King gefeiert.

On 13 August 1986 the 40th anniversary of Camp King was celebrated

Wenn Sie mehr über diese Zeit erfahren möchten, lesen Sie hier weiter.
Zurück zum Seiteninhalt