1945 - 1952 Interrogation Center - Camp King 0219

Herzlich Willkommen im Camp King
www.campking.org
Direkt zum Seiteninhalt

1945 - 1952 Interrogation Center

Geschichte / History > US Armee / US Army
Am 30. März 1945, Karfreitag, wird Oberursel von den Amerikanern besetzt / befreit.

Nun wechseln die Seiten - im ehemaligen Dulag, nun Camp Sibert - werden die Deutschen jetzt von den Amerikanern befragt und verhört, auch hinsichtlich Entnazifizierung und der anstehenden Nürnberger Prozesse.

Als Bridgadegeneral Sibert im Herbst 1946 in die USA zurückkehrt, wird das Camp umbenannt in Camp King.


On 30 March 1945, Good Friday, Oberursel was occupied / liberated by the US Army advancing from the west.

Now it was the other way round - in the former Dulag, now Camp Sibert - as Germans were questioned and interrogated by the US Forces for denazification purposes and in view of the planned Nuremberg Trials.

When Brigadier General Sibert returned to the US in late 1946, the camp was renamed Camp King.

Camp Sibert / King spielte auch eine Rolle in der US Operation Overcast, später Paperclip, in der deutsche Wissenschaftler und Ärzte, wie Wernher von Braun, für US-militärische Zwecke angeworben und in die USA gebracht wurden.

Wenn Sie mehr über diese Zeit erfahren wollen, lesen Sie hier weiter.
Camp Sibert / King also played a role in the US Operation Overcast, later called Paperclip, in which German scientists and doctors, like Wernher von Braun, were recruited for US military purposes and transferred to the US.

"I don't care, if he is a Nazi, as long as he ist not a communist."
Zurück zum Seiteninhalt